Logistik Lernen Hamburg

Logistik (M.Sc.)

NORDAKADEMIE Graduate School

Logistik (M.Sc.)
Logistik (M.Sc.)

Kurzbeschreibung des Studiengangs

Der Studiengang richtet sich an Betriebswirte, Wirtschaftsinformatiker sowie Wirtschaftsingenieure und Ingenieure mit betriebswirtschaftlichen Kenntnissen, die eine Zusatzqualifikation auf dem Gebiet der Logistik anstreben. Das hierbei erworbene Wissen schafft ideale Voraussetzungen, um Positionen in der Logistik im mittleren oder höheren Management zu übernehmen.

Pluspunkte:

  • Berufsbegleitendes Studium in kleinen Lerngruppen
  • Blended Learning: Selbststudium und Präsenzphasen abgestimmt und im Wechsel
  • Management-Know-how für die immer komplexer werdenden funktions- und bereichsübergreifenden logistischen Prozesse in den Bereichen Industrie, Handel und Dienstleistungen
  • Umfangreiches Angebot an Wahlpflichtmodulen
  • Möglichkeit zur Teilnahme an den International Weeks China, Russland oder USA
  • Campus im Hamburger Dockland direkt an der Elbe

Berufsbild/ -aussichten

Einsatzbereiche für Logistiker umfassen die Beschaffung und den Einkauf, das Bestandsmanagement bzw. die Materialwirtschaft, die Transportplanung und -steuerung sowie das Qualitätsmanagement, aber auch die strategische Netzwerkplanung, das Supply Chain Management oder das Prozessmanagement.

Studieninhalt/ Module:

  • Praxisrelevante Studieninhalte
  • Aktuelle Themen aus den Bereichen Logistik, Supply Chain und Prozessmanagement
  • International Week (optional)
  • Dreimonatiges interdisziplinär angelegtes Praxisprojekt
  • Fünfmonatige Masterthesis
  • 12 Präsenzphasen á 2,5 Tage (4 Basismodule, 6 Pflichtmodule, 2 Wahlpflichtmodule)
  • Selbststudium vor jedem Modul á 4 – 6 Wochen, unterstützt durch elektronisch und/oder postalisch zur Verfügung gestellte Literatur
  • Betreuung durch das Master Office und praxiserfahrene Dozenten persönlich und online

Regelstudienzeit

24 Monate berufsbegleitend (3 Studienabschnitte)

Formale Voraussetzungen

Voraussetzung zur Zulassung ist ein im Inland staatlich anerkannter Hochschulabschluss einer in- oder ausländischen Hochschule. Zum Studiengang wird zugelassen, wer die formalen Voraussetzungen erfüllt und das Auswahlverfahren erfolgreich durchläuft.

Studienbewerbung

Bewerbungen sind jederzeit möglich unter www.nordakademie-gs.de

Studiengebühr

Die Studiengebühren betragen 8.900 Euro inkl. sämtlicher Studienmaterialien und einem iPad Air.

Weiterführende Informationen

Link zur Studiengangsseite: www.nordakademie-gs.de

Darüber hinaus werden regelmäßige Informationsabende zu diesem Studiengang (Online oder in Dockland) angeboten. Die Termine finden Sie ebenfalls auf der oben genannten Website.

Beschreibung des Studiengangkonzepts: www.nordakademie-gs.de

Über die Hochschule / Bildungseinrichtung

NORDAKADEMIE Graduate School, Systemakkreditiert durch die FIBAA.