Logistik Lernen Hamburg

Logistics & Retail/ Logistik & Handel (B.A.)

Logistics & Retail/ Logistik & Handel (B.A.)
Logistics & Retail/ Logistik & Handel (B.A.)

Kurzbeschreibung des Studiengangs

Der Studiengang vermittelt theoretische und praktische Kenntnisse über das Management von Logistik und Handel. Der Lehrplan ist interdisziplinär aufgebaut und lehrt neben betriebswirtschaftlichen Kernfächern übergreifende Inhalte der Bereiche Logistik und Handel sowie Soft Skills und Fremdsprachenkenntnisse. Das sechssemestrige Studium vermittelt Ihnen die anwendungsorientierten Lehrinhalte in der Regel in kleinen Studiengruppen. Das Lehrpersonal setzt sich aus erfahrenden Praktikern und akademisch ausgewiesenen Experten zusammen. Daher werden in den Vorlesungen auch theoretische Inhalte mit praktischen Beispielen verknüpft. In den Seminaren werden somit wissenschaftlich fundierte, auf den Arbeitsmarkt ausgerichtete Lerninhalte behandelt.

Mit hochkarätigen Kooperationspartnern realisieren die Studierenden Projektarbeiten und knüpfen so schon während des Studiums Kontakte zu potenziellen Arbeitgebern.

Der besondere Mehrwert für die Studierenden ergibt sich durch die vielfältigen Spezialisierungsmöglichkeiten innerhalb des Fachbereiches Wirtschaft & Medien.

Nach dem dritten Semester entscheiden sich die Studierenden für zwei Spezialisierungen aus den Bereichen:

Internationales Logistikmanagement

Internationales Handelsmanagement

Optional ist die Wahl eines Schwerpunktmoduls aus einem anderen Studiengang des Fachbereiches Wirtschaft & Medien möglich. So können die Studenten beispielsweise den Schwerpunkt "Internationales Logistikmanagement" mit dem Schwerpunkt "Internationales Management" aus dem Studiengang Betriebswirtschaft kombinieren. Die Studienberatung erklärt in einem persönlichen Gespräch gerne dieses innovative Konzept.

Berufsbild / -aussichten

Der Studiengang „Logistik & Handel“ bildet eine solide interdisziplinäre Basis, um für die Anforderungen in modernen Logistik- und Handelsunternehmen gerüstet zu sein. Da sich die Logistik- und Handelsbranche in den vergangenen Jahren immer mehr zu einer der tragenden Säulen der Wirtschaft entwickelt hat, ist die Nachfrage nach Akademikern groß. Mögliche Berufsfelder liegen:

in Produktionsunternehmen

im Verkehrsträgermanagement

im Infrastrukturmanagement

in Groß- und Einzelhandelsunternehmen

Absolventen erfahren durch ihre Doppelfunktion in logistischen und betriebswirtschaftlichen Fächern daher eine enorme Einsatzbreite, Akzeptanz und Aufstiegschancen zum Beispiel bei

Logistikdienstleistern,

Unternehmensberatungen,

Handelsunternehmen.

Studieninhalt / Module

Allgemeine Module:

z.B. Rechtswissenschaft, Güterwirtschaft, Volkswirtschaftslehre, Informationstechnologie, Finanzwirtschaft, Wirtschaftsenglisch, Projektmanagement.

Vertiefungsstudium:

z.B. Elektrotechnik, Logistikmanagement, Verkehrslogistik, Produktionslogistik, Logistik und Umwelt, Entwurf und Planung logistischer Systeme, Rechtsgrundlagen in der Logistik, Business Strategy.

Praktikum

n.a.

Regelstudienzeit

6 Semester

Formale Voraussetzungen

Allgemeine, Fachgebundene oder Fachhochschulreife,
Ein Numerus clausus (NC) wird nicht erhoben, da die studienplätze über ien spezielles Zulassungsverfahren vergeben werden.

Studienplätze

n.a.

Studiengebühr

630 Euro/Monat; Gesamtpreis: 22.680 Euro (Änderungen vorbehalten).

Weiterführende Informationen

Link zur Studiengangsseite

Über die Hochschule / Bildungseinrichtung

Hochschule Fresenius

Zurück


Warning: mb_eregi_replace(): mbregex search failure in php_mbereg_replace_exec(): undefined bytecode (bug) in system/modules/core/library/Contao/Search.php on line 239
#0 [internal function]: __error(2, 'mb_eregi_replac...', '/homepages/17/d...', 239, Array)
#1 system/modules/core/library/Contao/Search.php(239): mb_eregi_replace('[^[:alnum:]'\\.:...', ' ', 'Logistics & Ret...')
#2 system/modules/core/classes/FrontendTemplate.php(330): Contao\Search::indexPage(Array)
#3 system/modules/core/classes/FrontendTemplate.php(124): Contao\FrontendTemplate->addToSearchIndex()
#4 system/modules/core/pages/PageRegular.php(190): Contao\FrontendTemplate->output(true)
#5 system/modules/core/controllers/FrontendIndex.php(267): Contao\PageRegular->generate(Object(Contao\PageModel), true)
#6 index.php(20): Contao\FrontendIndex->run()
#7 {main}