Logistik Lernen Hamburg

Daten und Fakten zum Logistikstandort Hamburg

Logistik als Wachstumsbranche in Deutschland

  • ist die drittgrößte Wirtschaftsbranche
  • mit einer Wertschöpfung von 200 Mrd. €
  • bietet 2,7 Mio. Arbeitsplätze

Hamburg als Logistikstandort

  • ist der bedeutendste in Nord-Europa
  • hat den Hafen als „Herz der Logistik“
  • hat rd. 6.000 Unternehmen in der Logistik
  • bietet rd. 250.000 Arbeitsplätze in der Metropolregion
  • hat große Arbeitsplatzpotentiale (für hoch und gering qualifizierte Mitarbeiter)

Weitere Fakten

  • Zwei von drei Containern, die durch Deutschland rollen, starten in Hamburg
  • Eng getaktete Verkehre nach China, Osteuropa und in den Ostseeraum
  • Einer der dynamischsten Logistikstandorte Deutschlands aus Sicht von Logistikexperten
  • Weltweit bedeutendster Standort für Schiffsfinanzierung & Transportrecht
  • Sitz des internationalen Seegerichtshofs
  • Sitz des internationalen Logistik- Schiedsgerichts
  • Über 3.000 Außenhandelsunternehmen machen Hamburg zum Zentrum des deutschen Außenhandels
  • „Most International City in Germany“ 650 asiatische Firmen, 400 Firmen aus Skandinavien, 100 US Unternehmen und 250 aus Osteuropa und Asien.
  • Weltweit größter Rangierbahnhof „Maschen“
  • Europas modernster Rangierbahnhof „Alte Süderelbe“
  • Weltweit modernstes Containerterminal „Altenwerder“
  • Einer der aufkommensstärksten Umschlagbahnhöfe für den kombinierten Ladungsverkehr (KLV) „Billwerder“
  • Das Spektrum von IT- und Technik-Spezialisten, Unternehmensberatern, Kanzleien und spezialisierten Dienstleistern aus den Bereichen Versicherung und Finanzen in Hamburg ist einzigartig.
  • Die Bandbreite intelligenter Zusatzdienstleistungen umfasst z. B.: Gefahrguthandling, Verzollung, technischen Service, Entsorgung und Qualitätskontrollen.
  • Wirtschaftsstärkste Region Deutschlands

Weitere Daten speziell zum Hamburger Hafen finden Sie hier.